Band

Frank, Miri, Thomas, Sandra, Sebastian, Andy
Summit Set goes Wies’n. Eure Band für eine rockige Oktoberfest Party

Andy Nord – Gitarre, Background

  • Meister an der Gitarre
  • Sicher unterwegs in allen Stilrichtungen
  • PRS Gitarren Fan
  • Mag es am liebsten klassisch, rockig

Andy war der Band schon lange Zeit als hervorragender Gitarrist bekannt und unterstützte uns zeitweise an der Technik und am Mischpult. Als die Band dringend einen weiteren Gitarristen suchte, weil das Programm schon einen 4-Stunden Gig abdecken musste, war Andy natürlich die erste Wahl.

Frank Hasenfratz – Gitarre, Gesang

  • Summit Set Mitglied der 1. Stunde
  • Gitarren- und Verstärkersammler zum Glück der Musikgeschäfte im Rhein-Main-Neckar Raum
  • Band- und Kassenmanagement
  • Kontakt für alle Anfragen

Frank brachte den Stein ins Rollen und sorgt mit viel Management und Einsatz dafür, dass es immer weiter geht.

Miriam Föller-Nord – Bass, Gesang

  • Frau Prof. Dr. Bass-Rock
  • Sicheres Bass Fundament der Band
  • Singt in Tonlagen, die für die männl. Sänger nicht erreichbar sind

Miriam stand uns für einen Gig kurzfristig als Aushilfe zur Verfügung, hatte aber neben uns noch verschiedene andere Band Projekte am Laufen. Später als der Bass wieder neu besetzt werden musste entschied sie sich als Bassistin und Sängerin einzusteigen.

Sandra Pfister – Keyboard, Akkordeon, Gesang

  • Summit Set Mitglied der 1. Stunde
  • Musikalisches Multitalent am Keyboard und Akkordeon
  • Allwissende Noten- und Rhythmus Enzyklopädie

Sandra und Frank kannten sich aus gemeinsamer Berufszeit und so fiel die erste Wahl am Keyboard sehr schnell auf sie. Wir bekamen damit nicht nur eine exzellente Keyboarderin, sondern auch noch eine Sängerin und eine Akkordeon Spielerin für unseren ersten Oktoberfest Gig.

Sebastian Mierswa – Gitarre, Gesang

  • Summit Set Mitglied der 1. Stunde
  • Freiburger Gitarrensammler mit leichtem Hang, demokratische Strukturen außer Kraft zu setzen
  • Reisender Projektmanager mit Hockenheim auf der Donnerstag Route
  • Ideengeber für neue Songs und Programme

Thomas D. – Drums

  • Pfälzer und Wahl-Allemanne
  • Nach vielen Umbesetzungen an dem Drums vom Standby-Drummer zur festen Bandbesetzung gewechselt
  • Ausnahme Drummer, der sogar nach Noten spielen kann
  • Bildet mit Miriam das satte Rhythmus Fundament

Thomas und Sebastian lernten sich als Projekt-Vagabunden kennen, und als sich Thomas als Schlagzeuger zu erkennen gab stand schon kurze Zeit später ein Gig an, bei dem Thomas aushelfen musste. Nach einigen Umbesetzungen am Schlagzeug ließ sich Thomas endlich überreden, fest einzusteigen.